Christoph Bergfeld

verheiratet, vier Töchter, stammt aus der Region. Er hat an der Freien Theologischen Akademie Gießen und an der Evangelisch-Theologischen Faculteit in Leuven, Belgien studiert. Von 2004 bis 2018 war er Leitender Pastor der Gemeinde, 2018 hat er diese Verantwortung an Sabine Bockel abgegeben. Sein Wunsch sind lebendige, geisterfüllte und missionarische Gemeinden, die für die Menschen heutzutage relevant sind.