Verblendung und Begierden überwinden – Epheser 4,22