Prophetie, Hörendes Gebet & Sozo

Foto Vergrößerungsglas

Auf Gott zu hören, hat bei uns einen hohen Stellenwert. Wir glauben, dass er auch heute redet – zum Beispiel durch prophetische Eindrücke und Worte. Wir sind daher offen für Gottes Reden, hören und sehen hin, was er uns zu sagen hat. Sei es ganz privat – sei es für unsere Gemeinde. Sei es für Deutschland oder/und darüber hinaus!

Wir orientieren uns an dem folgenden Bibelvers:

„Prophetische Rede verachtet nicht.
Prüft aber alles und das Gute behaltet.“
aus 1. Thessalonicher 5,20f

Melde dich gerne bei uns, wenn du an einem unserer Angebote teilnehmen und Gottes Impulse für dich empfangen möchtest.

Hörendes Gebet

Das „Hörende Gebet“ ist eine Form des Betens. Dabei steht nicht Bitte oder Dank im Vordergrund, sondern das Hören auf Gott und was er dir sagen möchte. Das prophetische Team nimmt sich Zeit, für dich oder dein Anliegen zu hören und gibt dir die Eindrücke weiter, die sie von Gott bekommen. Hörendes Gebet baut den Glauben auf, macht Gottes Liebe real und bringt Frieden (vergleiche 1. Korinther 14,3).

Hörendes Gebet bieten wir in der Regel an jedem letzten Sonntag des Monats an im Anschluss an den Gottesdienst. Das Gebet dauert etwa 20 Minuten. Wir haben bis zu drei Plätze frei pro Termin, bitte wende dich daher via E-Mail an die Prophetie, um Termin und Zeit zu vereinbaren.

Sozo

SOZO ist ein griechisches Wort und bedeutet „retten, heilen und befreien“. Es wird in der Bibel sehr oft verwendet, wenn Jesus einen Menschen heilt. SOZO ist daher die Bezeichnung für den prophetischen Gebetsdienst für innere Heilung und Befreiung , der Ende der 1990er Jahre von der Bethel Church in Redding, Kalifornien entwickelt wurde (www.bethelsozo.de)

Das Sozo-Gebet bietet dir einen sicheren Ort, um mit Gott in Verbindung zu treten. Es ermöglicht dir, offen mit Gott zu kommunizieren und deine Beziehung zu jeder Person des dreieinigen Gottes (Vater, Sohn und Heiliger Geist) auszubauen. So kannst du Hindernisse loswerden, die dem Geschenk Gottes, dem Leben in Freiheit und Fülle entgegenstehen. Der Sozo-Leiter arbeitet mit deinen eigenen Bildern, Gefühlen, Gedanken und Eindrücken und du wirst dich mehr als einmal wundern, wie gut Gott eigentlich über dich denkt!

Das Sozo-Gebet findet immer in den Gemeinderäumen statt und dauert etwa 1,5 bis 2 Stunden.
Es ist nur mit Anmeldung und Terminvereinbarung per E-Mail hier unter Sozo möglich.

Nach oben